Achtsamkeitstraining, Singen & Meditation


Grundgedanke

Unser Alltag und die Arbeitswelt sind heute geprägt von Komplexität, Informationsvielfalt und raschen Veränderungen. Die Beschleunigung von Arbeitsprozessen erfordert neue Fertigkeiten im Umgang mit Stress und Lebensstil. Mit Achtsamkeit - dem Sich-gewahr-sein der Gegenwärtigkeit - bringen wir eine gesteigerte Aufmerksamkeit und Präsenz in unsere Aufgaben und Begegnungen.

Ziel

Das Training lehrt, Stress und andere psychische Belastungen effektiv zu reduzieren, indem man den Fokus in den gegenwärtigen Moment des Tuns bringt. Einfache, jedoch effiziente Tools für eine gelassene Bewältigung des beruflichen Alltags erhöhen bei regelmässiger Praxis die gesundheitliche Stabilität aus ganzheitlicher Sicht und somit auch das persönliche Wohlbefinden, Lebensfreude und Zufriedenheit.

Ablauf

Der Trainingsumfang beträgt 10 Wochen.

Es startet mit einem KickOff-Semianartag und endet wieder mit einem abschliessenden ganzen Tag. Dazwischen liegen 10 Module á 3 Stunden in der Woche zu unterschiedlichen Themen aus der Achtsamkeitspraxis.

Zielgruppe

Das Achtsamkeitstraining ist für Führungskräfte, kooperierenden Teams als auch MitarbeiterInnen aus unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen geeignet.