TranceTanz - Experience

Tanze Dich in Deiner wahren Natur!


Intention

TranceTanz ist vermutlich eine der ältesten Rituale der Menschheitsgeschichte, das zur Bewusstseinserweiterung. Wir kommen dabei über den Körper und über die Musik in Kontakt mit unsren inneren Welten und geraten - sofern wir loslassen - in den Zustand der Trance und Ekstase. 

Während eines TranceTanz-Experience Workshops tanzen wir durch 6 kraftvolle TranceTanz-Rituale á 100 Minuten. Durch diese Intensität der Erfahrung kannst Du Dich in jeder Trance mit einem persönlichen Thema, das Dich im Moment in Deinem Leben beschäftigt, verbinden und somit neue Erkenntnisse für Deine nächsten Schritte gewinnen.

 

Termine

12. - 14. April 2019

18. - 20. Oktober 2019

 

Beginn Freitag 18:00

Ende Sonntag 17:00

 

SeminarZentrum FreeDom

Unterbubenberg 3, Peuerbach, OÖ

 

Seminarbeitrag 250 Euro

Mitglieder von WisDOM 220 Euro

Organisatorisches

 Packliste

  • Augenbinde
  • Wasserflasche
  • reichlich leichte & lockere Kleidung, in der du gerne tanzt und schwitzt
  • Dein Notizbuch & Stifte
  • Wenn Du im FreeDom übernachten möchtest (10 Euro/Nacht) - Unterlage und Schlafsack/Bettzeug 
  • Dein Frühstück & Abendessen, Obst & Nüsse für zwischendurch 


Was geschieht beim Workshop?

Jedes TanzRitual steht unter einem Thema (z.B. Kraft, Vision, Krafttier, Liebe usw.) und beginnt mit einer Einführung, einer Meditation und mit einem gemeinsamen Mantra, um uns mit unserer Intention zu verbinden. Jede Tanz-Reise ist eine innere  bzw. schamanische Reise für sich, die Dich - je nach Tiefe Deiner Trance - mit Deinem Höheren Selbst verbinden wird. Die Geschenke einer TanzTrance können (manchmal sehr überraschende) Erkenntnisse, Seelen-Bilder, starke Gefühle oder ganz klare Eingebungen und Antworten auf Deine Fragen an das Leben sein.

 

Am ersten Abend tanzen wir jedes Mal die 'Kundalini-Meditation' nach Osho. Das ist eine sehr energetisierende Schüttel- und Tanzmeditation, die uns ankommen lässt als  auch von jenen Energien befreit, die wir aus dem Alltag mitbringen, und die wir hier nicht mehr brauchen. Die Kundalini-Meditation öffnet auf allen Ebenen des Seins, schafft Balance und innere Anbindung und bereitet uns somit auf die kommenden Trance-Tanz-Erfahrungen vor. Jeder Workshop hat neue Themen und eröffnet somit auch immer wieder neue Tanz- und Erfahrungsräume für dich.

 

Wir tanzen mit Augenbinden!

 

Über Musik, Hormone & Anti-Aging

Die Musik dafür ist breit gefächert. Angefangen von den 'klassischen' TranceTanz-Tracks von 'Professor Trance' Frank Natale, über erdige Trommel-Beats, über pulsierenden aktuellen Club- und Techno-Sound, über emotionsgeladene Alternativ- & World-Musik, über erhebende Filmmusik und erhabene Sinfonien, über berührende Mantras und heilige, sakrale Musik bis hin zu ausgewählten Tracks aus der Popmusik.

 

Nach jedem TranceTanz-Ritual ist reichlich Zeit für Ruhe und Integration, für ungezwungenen Austausch in der Küche oder für Rückzug in Ich-Zeit, zum Aufschreiben der Erfahrungen, zum Essen, Spazierengehen oder Schlafen. Jede/r geht während dieses Workshops seinen/ihren eigenen inneren Prozess, weshalb Gruppendynamik keine vordergründige Rolle spielt. Es gibt regelmäßige Gelegenheiten, um persönliche Erfahrungen mit der Gruppe zu teilen.

 

TranceTanz kann in uns auch jede Menge körpereigener Drogen mit durchaus angenehmer Wirkung produzieren. Wir kennen diese unter den klingenden Namen wie Serotonin, Noradrenalin, Dopamine und Endorphine. Tanz baut zudem auch das allgegenwärtige Stresshormon unserer Zeit 'Cortisol' ab.

 

Die Augenbinde hilft Dir einerseits, ganz bei Dir selbst zu bleiben und Deinem inneren Prozess zu folgen, andererseits kannst Du Dich völlig frei und unbeobachtet bewegen.

 

Tanz kultiviert ausserdem unsere natürliche Bewegung und wirkt - Achtung Anti-Aging-Tipp - verjüngend auf den Körper bzw. unsere Zellstruktur. Wenn Du eine Sorge hast in Deinem Leben (Sorgen schädigen unsere Zellen und machen alt), dann frage Dich doch einmal, wann Du das letzte Mal getanzt hast!

 

Lange her? Na dann!