Sexualität von Herzen lieben

Erfahre Dich in Deiner Lebendigkeit!


Intention

Dieser Wochenend-Workshop möchte Dich in Kontakt bringen mit Deiner natürlichen sexuellen Kraft. Sexualität ist uns gegeben, um als Mensch pure Lebensfreude und Liebe und das All-Eins Sein mit unserer göttlichen Herkunft zu erfahren! Finden wir einen befreiten, liebevollen und zutiefst bejahenden Zugang zur eigenen sexuellen Energie, macht unsere Seele nicht nur diese wunderbaren sinnlichen Erfahrungen, die sie sich wünscht; eine lebendige Sexualität ist auch Quelle spiritueller Schöpferkraft und Tor zur Inspiration in Beruf(ung), Partnerschaften und Beziehungen.

 

Termine

 

15. - 17. Nov 2019

13. - 15. Nov 2020

 

Beginn Freitag 18:00

Ende Sonntag 17:00

 

Seminarhaus FreeDom

Unterbubenberg 3, Peuerbach, OÖ

 

Seminarbeitrag 250 Euro

Für WisDOM-Mitglieder 220 Euro

 

Organisatorisches

 

Packliste

  • Wasserflasche
  • Augenbinde
  • reichlich leichte & lockere Kleidung, in der du dich wohl fühlst in deiner Haut
  • Dein Notizbuch, Stifte zum Schreiben und Malen
  • wenn Du im FreeDom übernachten möchtest (10 Euro/Nacht) - Unterlage und Schlafsack/Bettzeug 
  • Dein Frühstück & Abendessen, Obst & Nüsse für zwischendurch, Küche samt Kühlschrank vorhanden


Wer darf sich angesprochen fühlen?

Der Workshop ist für Männer und Frauen, Singles und Paare, die ihrer Sexualität als 'heilige Kraft' begegnen möchten. Auch wenn Beziehungsdynamiken stets auch Raum haben dürfen, zielen Inhalte und Methoden auf die individuellen Erfahrungen des Einzelnen ab. Es geht in erster Linie darum, dass wir unsere sexuelle Energie als Potential für unsere eigene Entwicklung, als Pool für Inspiration und Kreativität im Hinblick unserer Lebensvision (wieder)integrieren und diese nicht (mehr) ausgrenzen oder betäuben. Ein natürlicher und befreiter Zugang zur Sexualität beginnt immer bei einem selbst. Und natürlich dürfen uns dabei auch vornehmen, ein/e 'bessere/r' Liebhaber/in zu werden. Aber das ist erst der nächste Schritt.

 

Methoden & Arbeitsweise

Wir üben mit Körper und Atem und erhalten Zugang zu tieferen Schichten über freien TranceDance und Meditation. Im achtsamen Austausch öffnen wir uns für neue Impulse im Innen und Aussen und lassen zum Abschluss unsere Erfahrungen in ein heilsames Ritual einfliessen. 

Alle Übungen finden bekleidet statt.