Easy Yoga

FaszienYoga

für Unbewegliche & Einsteiger_innen

Erweitere Deinen Bewegungsraum mit Leichtigkeit



Online-Kurs

Übe Dein FaszienYoga ganz entspannt und bequem zuhause vor Deinem Computer, Tablet oder Smartphone.

Du bestimmst selbst, wann Du Dein Yoga machen möchtest. Keiner sieht zu, niemand korrigiert Dich, Du selbst bestimmst die Intensität.

 

Kursinhalt Was Du bekommst

  • Einführungsvideo (30 min), in dem ich Dir das Wesentliche über unsere Faszien erzähle.
  • 5 Videos mit Yogaklassen á 50 Minuten: Aufwärmen, Yoga-Positionen zur Fasziendehnung, einfache Übungen mit der Faszienrolle, Entspannung.

Kursbeitrag

Weihnachtsaktion bis 31.12.2020 :: 63 Euro

Normalpreis ab 1.1.2021 :: 72 Euro

 

Kursbeginn

Jederzeit nach dem 15. Dezember.

Du bestimmst, wann es dann losgeht für Dich.

 

Ort

Bei Dir zuhause.

Die Videos kommen wöchentlich - immer dienstags -

in Deinen Mail-Account.

Du kannst sie dann runterladen und abspeichern.


Rückgaberecht

Teilnehmen ohne Risiko

 

Ich möchte, dass Du die richtige Entscheidung für Dich triffst. Solltest Du also nach dem Einführungsvideo und nach der 1. Yogastunde feststellen, dass es doch nicht das Richtige für Dich ist, dann kannst Du den Kurs schriftlich kündigen und Du erhältst Dein Geld zurück. 100 %ig. 

 

Das Einführungsvideo kommt zusammen mit der 1. Yogastunde. Du hast dann 1 Woche Zeit für einen Rücktritt. Wenn ich nichts von Dir höre oder lese, geht Dein Kurs automatisch weiter. 

Ein späterer Rücktritt ist nicht mehr möglich.

 

Hast Du Fragen?

Bitte schreibe mir!

Easy FaszienYoga

Dieser Kurs ist für Dich richtig, wenn Du ...

  • ganz neu mit Yoga beginnst
  • Deine gute Haltung und Deine Figur pflegen möchtest
  • Deiner körperlichen Starrheit und Unbeweglichkeit zu Leibe rücken möchtest
  • ein paar Kilo mehr auf der Waage hast und Dich damit einfach wohler fühlen möchtest
  • Deiner Wirbelsäule etwas Gutes tun möchtest
  • schon älter bist und etwas für den Erhalt Deiner Geschmeidigkeit und Beweglichkeit tun möchtest
  • die persönliche und einfach Anleitung einer bodenständigen Yogalehrerin in den 50ern schätzt
  • Lust darauf hast, etwas Neues auszuprobieren
  • traumatische Lebenserfahrungen loslassen willst
  • Ruhe und Entspannung durch Bewegung schätzt

Bitte sprich vor Anmeldung mit Deinem Arzt, wenn Du ...

  • einen Bandscheibenvorfall oder andere Probleme mit Deinem Rücken oder Bewegungsapparat hast
  • kürzlich eine Operation hattest
  • starke Medikamente nimmst
  • andere gesundheitliche Einschränkungen hast

 


Was Du brauchst

  • einen guten Ort, Zeit und Ruhe
  • Computer, Tablet oder Smarthphone
  • Speicherplatz für die Videos
  • YogaMatte 
  • evtl. ein Yogakissen oder Dinkelhocker
  • lockere Bewegungs-Kleidung
  • Große & kleine FaszienRolle (wenn Du keine eigenen Faszienrollen hast, kannst Du sehr gute und ergonomisch geformte FaszienRollen auch bei mir bestellen)
  • Kuschel-Jacke & Socken
  • leichte Decke
  • Wasser oder Tee
  • Freude!!

Tipp: Wenn Dir der Easy-Yoga-Faszienkurs gefallen hast, kannst Du anschliessend mit dem Enjoy-Yoga-Faszienkurs weitermachen. 

 


Deinen FaszienYoga-Kurs buchen

Easy FaszienYoga ONLINE

Dehne Dich in Deine neue Freiheit!

Easy FaszienYoga-Kurs Online

Einführungsvideo und 5 Yogaklassen.

Weihnachtsaktion bis 31.12.2020 - 63 Euro

 

63,00 €

  • verfügbar

Was sind Faszien?

Faszien sind in aller Munde! Und das zurecht!

 

Denn die Faszien sind ein faszinierendes und lange unterschätztes Wunderwerk unseres Körpers. Man kann sie sich vorstellen wie ein Netzwerk, das unseren Körper einhüllt. Es sorgt für unsere Form und gibt uns Halt. Unser gesamter Muskel- und Knochenbau wird durch dieses FaszienNetz zusammen gehalten. FaszienForscher vermuten sogar, dass wir selbst ohne Skelett immer noch aufrecht stehen könnten, allein durch den Halt unseres FaszienGewebes.

 

Gut gepflegte Faszien machen unseren Körper elastisch, straff und geschmeidig. Faszien können durch zu wenig oder einseitige Bewegung, falsche Ernährung und auch durch ungesunden Stress 'verkleben'. Dies spüren wir im Körper als Verspannung oder auch Schmerz. Faszien bestehen aus Eiweiss und Wasser und betragen ca. 40 % unseres Muskelanteils. 

 

Jedes Form von Yoga stimuliert und 'trainiert' auch immer unsere Faszien. In den speziellen Übungen im FaszienYoga erreichen wir jedoch in unseren Posen ganz spezielle neue Winkel, die uns erlauben, noch tiefer und intensiver auf unser FaszienGewebe einzuwirken. Dies geschieht durch Dehnen, Halten, Federn und Rollen (mit der FaszienRolle).

 

Neueste Forschungen haben ergeben, dass die Faszien sogar eine Art Sinnesorgan in unserem Körper darstellen. Man hat heraus gefunden, dass Faszien eng mit unseren Gefühlen und Emotionen verbunden sind und wir Erfahrungen - die schönen als auch die traumatischen - in unseren Faszien abspeichern.

 

Mit regelmässigem FaszienYoga sorgen wir also nicht nur für jugendliche Elastizität, eine gute Körperform und ein strafferes BindeGewebe - sondern ermöglichen unserem Körper dadurch auch, dass sich auf sanfte Weise unangenehme 'eingelagerte' Lebenserfahrungen lösen können.

 

 

Katzen sind übrigens die Meister in FaszienYoga!

Ungefähr so sieht das dann aus, wenn wir es machen! :-)

Genussvoll, langsam und seeehr effektiv!

 


Kontakt


Bleib informiert & melde Dich zum Newsletter an!


L(i)ebe Deine wahre Natur!