MitsingKonzerte

7. Singen ohne Grenzen in St. Blasien, Bad Hall, OÖ

 

Sonntag 15. Juli 2018

20:00 - 22:00

Kirche St. Blasien bei Bad Hall

Freiwilliger Wertschätzungsbeitrag.

 

Wir singen gemeinsam!

Einfache, kraftvolle Lieder und meditative Chants aus den Kulturen unserer Erde.

Heilsame Lieder, die das Herz öffnen und die Seele nähren.

 

Anschliessende Agape und Trommeln am Feuer!

Bitte Trommeln mitbringen, wer hat und mag.

 

Wir, das sind:

Daniela Bauer, Peilstein im Mühlviertel, ÖO, Gesang & Percussion

Elrosa Fasching, Oberschlierbach, OÖ, Gesang & Gitarre

Katharina Ritschel, Lichtenwörth bei Wr. Neustadt, NÖ, Gesang & Violine

Maya Maria Tilg, Roppen, Tirol, Gesang & Gitarre

 

Begleitet werden wir von:

Gerald Lindinger aus Kirchdorf in OÖ am Klavier

David Meisleder aus Schlierbach, OÖ, am Cajon

Jakob Tilg aus Landeck in Tirol an den Perkussions

Elias Tilg aus Landeck in Tirol am E-Bass

Paul Ritschel aus Lichtenwörth in NÖ an den Perkussions

 

Singe, bis Deine Seele Flügel bekommt!

Singen ohne Grenzen - Die Story


 

Singen ohne Grenzen wurde ins Leben gerufen im Sommer 2012 in St. Blasien bei Bad Hall. Hier treffen sich seit nunmehr acht Jahren Frauen samt ihren Kindern zum Singen, Feuern und Feiern. Vier Tage und vier Nächte. Einfach aus purer LebensFreude! Die Frauen sind Freundinnen und Musikerinnen. Wie lange schon? Ziemlich lange! Und eines Tages (vermutlich mitten in der Nacht am Feuer, nach zig Liedern und ausführlicher Besprechung des gesamten Lebens und der Welt) wurde die Idee geboren, die Freude am Singen und an der Musik mit noch mehr Menschen zu teilen.


Und so entstand: Singen ohne Grenzen!


Vier Frauen und eine Vision ~

Menschen, die sich treffen, um gemeinsam Lieder des Herzens anzustimmen. Singend Grenzen auflösen und die Verbundenheit mit dem Großen Ganzen spüren. Den inneren Brunnen auffüllen und seelengenährt zurück kehren in den Alltag.


Singen ohne Grenzen können wir auch in Deiner Kirche!

Wir freuen uns über Anfragen!


Nachricht schreiben