Ich Bin

Maya Maria

 

Ein guter Moment ist für mich,  

wenn ich meinem Fühlen, Denken und Handeln

mit einem offenen Herzen

- einem JA -

begegne und damit meinem ganzen Sein 

- Raum -

für Achtsamkeit & Präsenz ermögliche.

 

 

Auf meinen Fahnen stehen 3 Wörter:

Freiheit, Freude, Wachstum.

 

Darum bin ich hier.

Es ist unser Geburtsrecht.

 


Mein ganzes Leben ist eine Phönix-Erfahrung.

 

Der Phönix ist für mich ein Symbol für den Flug durch die Zyklen & Wellen des Lebens. 

Über Gipfel & durch Täler. 

Über Wälder & Meere. 

Vorbei an Sonne & Mond, zu den Sternen und zurück.

 

Der Phönix scheut das Feuer der Transformation nicht.

 

Er weiß intuitiv, dass es Sinn macht, es anzunehmen und dass er daraus mutiger, weiser und wahrhaftiger emporsteigen wird.

Ist ein Zyklus zu Ende, lässt er los und gibt sich ganz hin, lässt der Verwesung des Vergangenen seine Zeit. Er sammelt seine Kräfte, baut sich neu auf, schüttelt die Asche ab und erhebt sich.

 

Wohin? Das ist seine Wahl.

Es ist sein Leben. Er ist ein freies Wesen. 

So wie Ich. So wie Du.


 

 

 

 

Ich lebe!

Mich.

  

Dies ist für mich der höchste Ausdruck

von Selbstliebe!

 

 

Und dieser Gedanke gibt mir ein unglaublich gutes Gefühl von einem gut gelebtem, lebendigem & beseeltem  Leben.


 

 

Spüren hinter den Mauern.

 

Ich liebe es, zusammen mit Dir auf Reisen zu gehen,

um Dir jenen Raum zu zeigen, der hinter der Form liegt.

 

 

Wir spüren ihn in einer historischen Stadt, aber er ist nicht die Stadt selbst. Er ist inmitten unberührter Natur, aber er weder die Bäume noch der Fluss oder der Berg selbst.

Er ist einem edlen Gefäß, das wir bewundern, aber er weder der Ton noch die Künstlerin, welche das Gefäß geformt hat.

 

 

Wir können diesen Raum in einer Gruppe bewusster Menschen wahrnehmen, aber - ja genau - er ist nicht diese Menschen selbst.

 


I lay them before your feet.

May they bring you comfort and solace on your journey home

to the exquisite light and unimaginable beauty of your soul.

Maria Magdalena


 

 

Spüren was ist.

 

Wenn wir inne halten, still werden und lauschen,

dann können wir ihn wahrnehmen, diesen Raum.

Er ist jenseits der Form.

 

 

Meine Reisen an führen Dich an den einen oder anderen  besonderen Kraftort auf unserem wundervollen Planeten.

Doch die eigentliche Erfahrung möchte Dich über die sinnlich-schöne Erfahrung hinaus geleiten: Öffne Dich für das Bewusstsein des Ich Bin und komm' in Kontakt mit Deiner göttlichen Essenz; mit Deiner wahren Natur.

 

Hierzu möchte ich Dich einladen.


 

Raum.

 

Ich liebe es, Dir eine neue oder andere Sicht auf Dein Leben,

Dein Wesen und auf Deine einzigartige Schönheit zu zeigen.

 

Ich liebe es, für Dich einen Space zu kreieren, in dem Du Dich inspiriert fühlen und Dich freuen kannst und Du Dich einfach von Grund auf angenommen und akzeptiert weißt.

 

 

Dieser Raum ist völlig frei.

Und stets offen für Dich. 

 

Von Herzen ~ Maya Maria

 


Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss,  wie andere Menschen.

Astrid Lindgren




Newsletter


L(i)ebe Deine wahre Natur!