1:1 Begleitung


 Für Frauen in den Wechseljahren 

Das wichtigste zuerst: Relax!  

Warum ist eine Zäsur in unserer weiblichen Lebensmitte so wichtig?

Die Wechseljahre bringen jede Menge Veränderungen auf der körperlichen und auch geistig-seelischen Ebene mit sich. Manchmal kann das auch richtig mühsam werden und Du spürst / weißt: Jetzt muss etwas geschehen, sonst ... (einfach den Satz selber beenden)

 

Viele Frauen merken in ihrer Lebensmitte, dass ihre Kraft nachlässt und sie sich richtiggehend erschöpft fühlen vom Leben. Die Zeit der Kindererziehung, der Haushalt, der kein Ende nimmt, Eltern, die zu pflegen sind, vielleicht auch die mühsam aufgebaute Karriere oder das eigene Business. Frauen in der Lebensmitte sind oft wahre Lebenskünsterinnen, wenn es darum geht, viele Dinge unter einen Hut zu bringen. Leider oft auf Kosten ihrer eigenen Bedürfnisse und Gesundheit. Hier sei gleich vorweg gesagt: Die Kraft, wie wir sie als junge Powerfrau kennen, kommt nicht wieder. Aber es kommt eine andere Kraft. Diese ist tiefer, weiser und stärker als wir es uns vor der Menopause vorstellen können.

 

Dann ist hier manchmal auch eine Ehe/Partnerschaft, die so recht und schlecht läuft, die Sexualität hat sich im Laufe der Jahre 
Sexualität hat an Spannung verloren und Eros hat sich klammheimlich oder ganz offensichtlich verabschiedet.
Wenn man Glück hat oder gut Sorge getragen hat, ist die Partnerschaft mit den Jahren gereift und in die Tiefe gewachsen, das ist wunderbar. Ist das nicht der Fall, dann steht vielleicht die Trennung an, die man als Mutter der Kinder wegen schon über Jahre hinausgeschoben hat. Und ja, als langjährige Single-Frau fragt man sich vielleicht, ob es da draußen in der Welt doch noch den einen Mann (oder die eine Frau) gibt, mit dem (der) man das Leben teilen möchte.  

Emotionale Stimmungsschwankungen sind ein Klassiker in dieser Phase: Von Jetzt auf Dann ist einer zum Heulen oder eine alte Wut kocht hoch. Auch der 'Verlust' der guten Figur beschäftigt viele Frauen: Ein unstillbarer Appetit auf Essen und die scheinbar magische Gewichtszunahme aus dem Nichts. Dann wären da noch die Hitze mit all den unkontrollierbaren Wallungen und Schweißausbrüchen... nicht zu vergessen das nächtliche Grübeln, weil schlaflos um 4 Uhr morgens ... all diese Befindlichkeiten stehen nicht selten bei Frauen täglich auf der Tagesordnung.

 

Der Urgrund von alledem sind die Hormone.

Allem voran das Trio, das im Grunde ein eingespieltes Team ist, wenn nicht gerade einer aus der Reihe tanzt: Östrogen, Progesteron und Testosteron. Ich liebe die drei übrigens, seitdem ich begonnen habe, mich mit ihnen gut zu stellen.

 

Was immer wieder belächelt wird, ist hier einfach mal als ernst und real zu betrachten: Unser weiblicher Hormoncocktail verändert sich ab dem ca. 40 Lebensjahr Jahr für Jahr ganz subtil, aber maßgeblich und kann sich rund um die Menopause und danach zu einem wahren Hormonzirkus aufspielen. Viele Frauen erleben diese Zeit, als würde sie komplett aus der Spur sein. 

WISSEN ist in diesem Fall wirklich Macht. Nämlich die Macht, das Zepter in meinem Reich (wieder) an mich zu nehmen und somit die Königin meiner Hormone zu bleiben: Körper, Geist & Seele.
Noch nie zuvor waren sich die drei so sehr zugetan wie jetzt.

Ich begleite Dich gerne auf diesem Weg!
Maya Maria Tilg

 

Ich entscheide mich

Ich entscheide mich dafür, ab heute jenes Leben zu leben, das mir, meiner Seele, meinen Begabungen und meiner Bestimmung hier auf Erden entspricht. Ich verabschiede mich von begrenzenden Gedanken und Gefühlen, die mich runter ziehen, von Situationen und Menschen, die mich schwächen, von Worten, die meinen Geist verunreinigen. Ich höre jetzt damit auf,  Dinge zu tun, die mir keine Lebensfreude bescheren und mich krank machen. 

Ich entscheide mich: Für mich.  

Wechseljahre 

Das sind die Themen


  • Hormonelle Veränderungen: Hormonwissen hat oberste Priorität, Information zu bioidentischen Hormonen, natürlicher Hormonregulation durch Ernährung, Bewegung, Nahrungsergänzung und ätherischen Ölen. 
  • Weibliche Sexualität: Lustlosigkeit, Schmerzen beim Sex, Scheidentrockenheit, seit Jahren ohne Sex, Orgasmus-Schwierigkeiten, alte Traumata (Missbrauch, Gewalt)
  • Mentale Gesundheit: geistige Erschöpfung, Burnout 
  • Stress: der Feind Nr. 1 für unsere Gesundheit ab 40
  • Stimmungsschwankungen & Depressionen 'aus dem Nichts'
  • Unverarbeitete Lebenserfahrungen drängen sich nach oben 
  • Angst vor der Zukunft, vor dem Älterwerden
  • Fragen rund um Bestimmung, Berufung und beruflichen Neubeginn
  • Die Sehnsucht, auszubrechen aus den gewohnten Strukturen
  • Unzufriedenheit und Krisen in der langjährigen Partnerschaft
  • Trennung | Scheidung vom Lebenspartner 
  • Loslassen der Kinder, die jetzt ausziehen oder/und ihre eigenen Wege gehen 
  • Mit Single-Dasein und Einsamkeit klar kommen
  • 'Attraktivität' neu definieren, wahrnehmen und leben
  • 'Plötzlich' Großmutter
  • Mit dem Älterwerden des Körpers besser klar kommen
  • Wenn Krankheit und Tod 'ins eigene Haus einziehen' und dem Leben einen tiefen Einschnitt geben

1:1 Begleitung

Wie ich mit Dir arbeite 

Expertenwissen & Lebensweisheit

Seit 15 Jahren beschäftige ich mich mit den Veränderungen in den Wechseljahren (auch mit meinen eigenen). Über all Jahre habe ich mir einen reichen Wissensschatz angeeignet, aus dem Du schöpfen kannst. Und dies auf allen Ebenen: Körperlich, mental & spirituell. Es geht darum, uns als ganze Frau in den neuen Lebensabschnitt mitzunehmen.

Methoden

Ich begleite Dich mit Frage-Techniken aus dem Systematischen Coaching, mit Übungen aus der Sexual- & Körpertherapie und mit Ritualen aus der schamanischen Heilarbeit.

Dein persönliches Buch

Du bekommst von mir Dein ganz persönliches und liebevoll gestaltetes Workbook per PDF. Mit wertvollen Fragen zur Vertiefung, mit Ritualen für Deine Veränderungsprozesse, mit Links zu Playlisten & Filmen und mit Expertenwissen zum Nachlesen.

WhatsApp-Support 

Wenn es mal brennt und Du nicht mehr weiter weißt, kannst Du mir zwischendurch eine schriftliche oder gesprochene Nachricht via WhatsApp schicken und ich melde mich bei Dir mit einem Impuls.

Warte nicht, wenn es jetzt brennt in Dir!

Ein persönliches Coaching kann Dir hier Klarheit und Entspannung bringen, es möchte Dir Mut machen für Deinen eigenen - vielleicht auch ganz neuen - Weg als Frau in der 2. Lebenshälfte. Mein persönlicher Tipp: Warte nicht, bis es kippt und Du entweder körperlich oder psychisch dermaßen aus Deiner Balance bist, sodass Dir nur noch eine medizinische Intervention oder/und Medikamente helfen, damit Du wieder auf die Beine kommst.

1:1 Begleitung

Du hast zwei Möglichkeiten

Paket 1

Mein Leben gehört jetzt mir | 3-Monats-Commitment

Intensiv-Begleitung: 9 Einheiten innerhalb von 12 Wochen á ca. 60 Minuten
Zoom Online oder in meinem Raum in Roppen

bis 31.12.2022 |  € 720
ab 1.1.2023 | € 1170

Vereinbare ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch (ca. 15 Minuten | Zoom). Lerne mich besser kennen und stelle Deine Fragen!

Paket 2

In das volle Leben greifen | 9 Monats-Commitment

Intensiv-Begleitung mit 2 Einheiten á 90 Minuten pro Monat.
Zoom Online oder in meinem Raum in Roppen

bis 31.12.2022 |  € 2340
ab 1.1.2023 | € 2700

Bei diesem Paket ist eine monatliche Ratenzahlung möglich.

Was meine lieben Klientinnen berichten

Sandra, 51

Die Begleitung durch Maya war meine Rettung in einer Zeit, wo ich nicht mehr ein noch aus wusste. Meine langjährige Ehe war am Ende und der Kampf um meinen Mann hat mir sehr viel Kraft gekostet. Durch das Coaching bekam ich wieder Klarheit und ich hatte dann den Mut und die Kraft, mich endlich zu trennen. Auch wenn ich sehr traurig bin, dass meine Ehe gescheitert ist, so überwiegt das Gefühl der Befreiung. Jetzt kann ich neu anfangen. Danke Maya, dass Du mir dafür den Raum gehalten hast.

Maria, 52

Ich war mit meiner Sexualität unzufrieden. An meinem 50. Geburtstag wurde mir schmerzlich bewusst, dass ich in meinem Leben eigentlich nie wirklich erfüllten Sex hatte. Das liegt auch daran, dass mein Mann bald nach unserer Heirat schwer krank wurde. Er ist vor 8 Jahre gestorben und seither hatte ich keine Beziehung mehr. Ehrlich gesagt, ich möchte auch keine fixe Beziehung, mir geht es gut allein, aber ich sehne mich nach Berührung und Sexualität. Durch das Coaching mit Maya konnte ich mich meinen Blockaden, meiner Scham und auch meiner alten Wut stellen ... und das tat einfach gut ... danke Maya, auch für Deinen Humor und Deine Leichtigkeit! PS: Ich habe inzwischen eine 'Freundschaft Plus' mit einem einfühlsamen jüngeren Mann und ich genieße es sehr...  

Helene, 49 

 Ich war immer eine Powerfrau und mit Mitte 40 plagten mich plötzlich körperliche und auch psychische Symptome, die ich noch so hatte. Ich war völlig durch den Wind. Vor allem meine Stimmungsschwankungen machten mir zu schaffen, weil meine Familie und meine Ehe darunter litten. Ich wusste nicht mehr weiter und so wendete ich mich an Maya, die ich schon von seit vielen Jahren kenne, weil ich gerne an ihren Seminaren und Reisen teilnehme. Ich bin so dankbar, dass ich mich für das Coaching bei  Maya entschieden habe. Ich hab jetzt viel mehr Wissen über die Wechseljahre und ich kann mit den Veränderungen in meinem Frausein besser umgehen. Dankbar bin ich auch für all die wertvollen Tipps, die meine Hormone wieder auf natürliche Weise ins Gleichgewicht bringen. 

Elisabeth, 65 

 Ich sag nur eines: Das Coaching mit Maya sind Goldwert. Nach fast 20 Jahren habe ich meine Sexualität wieder gewonnen. Ich fühle mich wie ein neuer Mensch! Danke Maya!

Monika, 46

Ich stand kurz vor dem Burnout. Mein Beruf als Lehrerin, die Familie - wir haben drei jugendliche Kinder - und meine Mutter, die im Haus wohnt und die immer mehr meine Hilfe braucht ... alles zusammen wuchs mir über den Kopf - ich konnte nicht mehr - und ich wurde depressiv. Gemeinsam Maya konnte ich nach und nach eine für mich gute Strategie entwickeln, wie ich mein Leben so gestalten kann, dass ich dabei nicht unter die Räder komme.  Danke Maya, dass Du da auch manchmal streng mit mir warst, wenn es um meine Gesundheit ging ...

Christine, 54

Liebe Maya, es ist wie ein Wunder: Seitdem ich begonnen habe, mehr für mich selbst zu sorgen und auf meine Bedürfnisse zu achten, hat sich mein Mann mir wieder zugewendet. Ein sehr ehrliches Gespräch mit vielen Tränen war sehr heilsam für uns beide. Wir sind jetzt auf einem guten Weg und ich bin sehr zuversichtlich, dass wir es schaffen werden. Ich bin so dankbar, dass ich Dich vor einem halben Jahr zufällig auf Facebook entdeckt habe und ich mich für die 1:1 Begleitung bei Dir entschieden habe. Deine einfühlsame und doch sehr klare Art haben mir sehr gut getan.

Weibliche Wandeljahre 

Eines ist wichtig zu wissen: Wir Wechselfrauen sind nicht krank! In den meisten Fällen kommen wir mit einer bewussten Änderung des Lifestyles, mancher Gewohnheiten und Gedankenmuster, einer Ernährungsumstellung, mit Yoga und etwas mehr Sport ... und vor allem mit einer radikalen Hinwendung zu unseren eigenen Bedürfnissen inkl. Selbstverantwortung sehr gut durch diese Zeit, die im Grunde absolut spannend und voller neuer Chancen ist.

 


50 ist Fabelhaft

Fünfzig ist Fabelhaft!
Adieu, Ihr Dreißiger, grausamste Jahre,
da man Männern nachrannte und der Karriere,
und Ihr Vierziger wart auch nicht besser:
Jede Falte ein Abgrund, in den man am liebsten
diese ganzen 40 Jahre werfen wollte,
auf Nimmerwiedersehen.
Aber Fünfzig ist fabelhaft.
Fünfzig macht frei. Fünfzig macht fit.
Zwar ist, von einem gewissen Alter an,
jeder Geburtstag so überflüssig
wie ein Loch im Kopf,
aber mit Fünfzig beginnt ein neues Leben,
mit Fünfzig fängt das Leben überhaupt erst an.


Dorothy Parker