Retreats, die Dein Leben verändern  

Retreat für ALLE Frauen 
mit dem Wunsch, sich selbst ein JA zu schenken 

Heirate Dich selbst

25. - 28. Juli 2024  

Das Alpenhaus | Bad Hofgastein 

Magischer Stein-Retreat für Frauen

Outland 

23. - 27. September  2024

Aigen13 | Groß Gerungs | Waldviertel, Niederösterreich 

Du suchst nach RAUMREISEN?

Yoga-Retreat für Frauen in den Wechseljahren

LebensWandel 

18. - 21. November  2024

Das Alpenhaus | Bad Hofgastein 

Retreat für Frauen in der Lebensmitte
in Co-Kreation mit Fastenbegleiterin & Schreibexpertin Elrosa Fasching 

Yoga & BiografischesSchreiben

14. - 17. April 2025

LichtQuellAlm | Bad Mitterndorf

Retreat für ALLE Frauen 
mit dem Wunsch, sich selbst ein JA zu schenken 

Heirate Dich selbst

7. - 10. August 2025 

Hotel Kranzbichlhof | Bad Dürrnberg, Salzburg

Das Reisen führt uns zurück zu uns selbst.  

Albert Camus

Die Geschichte von der Seescheide

Die Seescheide (Ascidiade) hat nicht nur einen lustigen Namen, sondern ist ein Tier, das Wissenschaftler auf sich aufmerksam macht. Das kleine weiche Etwas stammt aus der Gattung der Manteltiere lebt im Meer und ist eine Art Mischwesen aus Tier und Pflanze (ja, das gibt’s).


In seiner Kindheit und Jugend bewegt sich die Seescheide als Larve frei schwimmend durch den Ozean. Im Erwachsenenalter wird die Seescheide schließlich sesshaft und sucht sich einen Platz, wo sie fortan bleibt; einen Felsen, ein Schiffswrack, eine Koralle oder etwas anderes, das ihr Halt gibt.  

 

Ist sie dann schließlich dort angekommen, gibt es auch schon nichts mehr für sie zu tun. 

Die Seescheide bleibt bis an ihr Lebensende an diesem Ort und bewegt sich nicht mehr fort.

Einmal im Jahr solltest Du einen Ort besuchen, an dem Du noch nie warst.

Dalai Lama

Nur noch eine Sache: Nachdem sie ihren Alterswohnsitz bezogen hat, geschieht etwas Erstaunliches, was auch die Hirnforscher zum Nachdenken bringt: 

Die Seescheide frisst ihr Hirn auf und mutiert vom Tier zur Pflanze. 

Bei der sesshaften erwachsenen Seescheide ist die Hirnanlage vollkommen verschwunden. 
Die Schlussfolgerung der Forscher lautet demnach, auf den Punkt gebracht: 
Wer sich nicht bewegt, wird dumm. 

Möchtest Du zur 'dummen Pflanze' mutieren, dann höre auf, Dich zu bewegen! 

Etwas netter ausgedrückt: In Bewegung zu bleiben bringt uns weiter! In der Tat! Nicht nur körperlich, sondern insbesondere auch geistig und intellektuell. Körperlich in Bewegung zu bleiben unterstützt also unser Hirn dabei, möglichst lange gesund, wach und klar im Kopf zu bleiben. 

 

Die Entdeckung der Forscher geht aber noch weiter: 

Wir fördern nicht nur unsere geistig-mentale, sondern insbesondere auch unsere seelisch-emotionale Entwicklung, wenn wir unterwegs nicht. Nämlich immer dann, wenn wir an einen neuen, uns noch unbekannten Ort kommen. 

Jeder neue Raum bzw. jedes Feld, das wir erkunden, öffnet auch neue Räume in unserem Gehirn und in unserer Fähigkeit, die Welt wahrzunehmen. 

Ruck-Zuck werden neue Synapsen gebildet, unser Bewusstsein weitet sich und neue Erkenntnisse über die Zusammenhänge des Lebens stellen sich ein. 

 

Und das Schöne daran: 

Es geschieht ganz von allein. Jeden Moment. Ohne unser Zutun. 

Einfach, wenn wir im Sein bleiben, Herz, Hirn und Sinne für den Geist des Ortes öffnen. 

 

In Resonanz mit dem gegenwärtigen Ort des SEINS. 

Um Dich herum & und in Dir selbst! 

Das ist RAUMREISEN.

Reisen & Retreats, die Dein Leben verändern  

Meine Angebote sind darauf ausgerichtet, Dein Lebensgefühl jenseits der 40 deutlich zu verbessern. 

Die meisten Menschen kommen in der Mitte ihres Lebens an einen Punkt, wo sich in diesem oder jenen Bereich eine gewisse Unzufriedenheit einstellt. Sei es beruflich, in der Partnerschaft oder mit dem eigenen persönlichen Wachstum. Die Zeit vergeht und Jahre ziehen ins Land. Wir werden älter und erkennen eines Tages mit Schrecken, dass wir nicht mehr zu den Jungen gehören. Es gibt dann diese Momente, in denen sich dieses ganz subtile und bittere Gefühl meldet, das uns zeigt, dass wir unser einzigartiges Leben nicht vollends ausschöpfen. Diese ungestillte Sehnsucht nach Tiefe und Essenziellem ist irgendwann auf der Strecke geblieben. Vielleicht gehörst Du auch zu den meisten Menschen, die sich manchmal fragen: War das jetzt alles im Leben? Oder kommt da noch was? 

JA. Da geht noch mehr! Viel mehr.

Es ist diese ganz natürliche Sehnsucht nach Lebensvertiefung, die die meisten Frauen (und natürlich auch Männer) jenseits der 40 erschleicht. Dies ist ein psychologischer Prozess der Lebenreife und der sich mit dem System der Archetypen sehr schön aufzeigen lässt.

Je älter wir werden, desto mehr entwickelt sich in uns jener Persönlichkeits-Anteil, der nach dem Essenziellen im Leben fragt, nach Spiritualität und Bewusstsein.

Sofern wir diese leise Stimme in uns hören, ihr Raum geben und etwas dafür tun, das zu einer Veränderung führt. Meine Retreats und Reisen sind eine Möglichkeit, um Deinem Leben eine neue Tiefe, innere Sattheit und die ultimative Dankbarkeit für das was Du bist, zu schenken. Du kennst bestimmt dieses Gefühl, wenn Du Dich seelensatt und rundherum glücklich und vollkommen verbunden fühlst. Du bist ganz bei Dir, präsent und innerlich ruhig. Wenn Du in diesem Moment sterben würdest, dann könntest Du das einfach. Deswegen, weil nichts mehr offen ist in Deinem Leben. Ist es nicht so?
Wann hattest Du zuletzt dieses Gefühl? Es kann sich wieder einstellen, wenn Du Dich gemeinsam mit mir auf ein Retreat oder auf eine Reise begibst. Hier erkennst Du im Kreis von Gleichgesinnten, durch ausgewählte Orte und durch meine ganz gezielte Programmgestaltung, was Dein Leben wirklich WIRKLICH wertvoll und lebenswert macht.

Der Schrecken des Todes verliert in diesem Moment seine Macht über Dich, in dem Du Dich darum kümmerst, Dein Leben auf dem höchsten Niveau Deiner Bestimmung und Wahrheit zu kreieren.

Du findest hier garantiert den richtigen Retreat oder diese eine bestimmte Reise, die mit Deiner Sehnsucht nach Tiefgang und Bewusstsein in Resonanz geht.

Maya Maria 

PS: Nicht ich bin es, die Dein Leben verändert - DU bist es selbst, der Deinem Leben die Veränderung in DEINE Richtung ermöglicht.

You are the Universe, expressing itself as a human as a little while.

Eckhart Tolle